Kita Busdorf : Sicher im Straßenverkehr

shz_plus
Die Theaterpädagogen Katja Bach und Stephan Jelkmann mit Pauli, Pia, Pitt und Rudi arbeiten im Auftrag der Polizei.
Die Theaterpädagogen Katja Bach und Stephan Jelkmann mit Pauli, Pia, Pitt und Rudi arbeiten im Auftrag der Polizei.

Kita-Kinder lernen auf spielerische Weise, wie sie sich richtig im Straßenverkehr verhalten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Februar 2019, 16:49 Uhr

Busdorf | Der Kasper ist im Ruhestand. „Tritratrullala“ ist längst passé. Heute sind der fünfeinhalbjährige Pauli, Hausmeister Rudi, die Möwe Pia und der Hase Pitt die Kantstein-Helden, die den Kita-Kindern im Krei...

odBsufr | Der erKspa tsi mi n.eRhsdaut “araTllatutirl„r ist sänltg p.saés utHee sndi der lbnearifehügfiäjnh ,aluPi eeimrHasstu ,dRiu die eMwö iPa dnu der Heas ttPi eid nlKt-enHs,eintead die edn irK-tienanKd im rieKs iggeclslbuerhnFsSw- edi hehrsVehkirrsceiet auf eshclsripeei Wseei ebngräi.ehnnr itHern dne nFgueir edr eeh-niuePiübolpzpPn aus nbFesugrl tsneeh ide eeathorTagnedäpg atKja hacB dun pSaethn lnenJ.kam sDa aTme sti itälcgh ,tweresnug um jeed Kati ni einme mtuRyshh ovn ider nreahJ zu e.hnebucs

nNu raw ide Kait ei„eKnl iWgk“rnie in dsBufor na der .iheRe frotSo enslhoscs die uegkütinnzf udkciSenhlr ned nlnkeie aPlui ni rih Hr,ez ihlßihcelsc ndrbaev ies slie.ev sDsa hacu iPlau badl rzu uceShl ehtg dun rüf inh erd Fugßwe hnoridt iene tehce geerHasruufndor tellsrdt,a ads nnnaetk uahc die rBfsdruoe Krdn.ie „rWe onv cehu tenkn ned g“,eSwhl?cu letowl aiPlu onv ned eunrushZca ewsis.n lAel emAr gignen hco.h aN ar,kl elowltn eid neenkil„ ekiiWg“nr aliPu bie rde bueÜnqrgreu dre eSßatr fe.enhl

elcheSln uostA dnu nsateuahmc neöwM

esSlirpihec ernreentl ndu tfntieegs eid riKned ihr isWnse in nacheS trrshrksiehhce.Viee fsAraukemm eftnvegrlo esi asd shenBehechnnü,ge ieb dme cuha ,tord neebn lclerehsn usAto ndu acsmehnnuta Mwöne ndu snHea, lalelier naefehGr tl.enaeur Gasiemenm mti Puia,l ,duiR isPu dnu tPit ranwe ide rednKi dei tndeia,HltnKe-sne ied rmemi dewrei in reihm iifrenLad-Re nieintmtesm. llsi„tW ud rbüe ide raetßS ne,ehg blebei ienen hiSrttc ma nntiseKta snhe.te“

imtDa ide feursdBor rdKien erebss eehnsge d,enrwe tehinerle ies iene egleb W,nsrweaet ied edr Brfrodseu lrorbcaMoutd disOn„ nllsaVea“ als eednpS an edi atKi tebi.ücrreeh

zur Startseite