Tarp : Seltener Gast – Michael Solles Begegnung mit einem Grünen Heupferd

Avatar_shz von 08. September 2020, 14:14 Uhr

shz+ Logo
Ein Grünes Heupferd entdeckte Michael Solle bei einem Spaziergang in Tarp.

Ein Grünes Heupferd entdeckte Michael Solle bei einem Spaziergang in Tarp.

Auf einer abendlichen Gassi-Runde fiel dem Tarper das leuchtend Grüne Insekt ins Auge.

Tarp | Michael Solle aus Tarp staunte jetzt nicht schlecht, als ihm auf einer abendlichen Gassi-Runde plötzlich im Vogelbeerweg/Ecke Brombeerweg, etwas leuchtend Grünes ins Auge fiel. Interessiert näherte sich Solle und stellte fest, dass es sich bei dem leuchtenden Etwas um ein Grünes Heupferd, eine Heuschreckenart, handelte, das so hübsch in der Abendsonne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen