Handewitt : Sehr viel Müll in der Feldmark – und eine Adresse

Avatar_shz von 03. April 2020, 18:09 Uhr

shz+ Logo
Sönke Thomsen kann bei diesem Anblick nur mit dem Kopf schütteln.
Sönke Thomsen kann bei diesem Anblick nur mit dem Kopf schütteln.

Jemand hat einen großen Haufen Schrott in der Feldmark entsorgt. Ein Lieferschein könnte den Umweltfrevler verraten.

Handewitt | Eine verdreckte Chemie-Toilette, ein defektes Kinderfahrrad, eine beschädigte Terrassenwand, ein ausgedienter Röhrenfernseher und jede Menge Möbelreste türmen sich auf zu einem Umwelt-Frevel, der vor wenigen Tagen an einem Feldweg entdeckt wurde. In der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen