Schwerer Unfall auf der Nordstraße

iwersen

23-28223293_23-56994511_1417184908.JPG von
26. März 2020, 14:55 Uhr

Dollerup | Bei einem Unfall ist am Mittwochabend auf der B 199 zwischen Quern und Dollerup ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Wagen aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen. Er legte zunächst ein Verkehrsschild um und prallte dann gegen einen Baum Das Auto landete anschließend auf einem Feld neben der Straße. Der Autofahrer konnte ohne schweres Gerät aus dem Wagen befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die B199 war während der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen