Nächtlicher Vandalismus : Schon wieder: Unbekannte zerkratzen in Schleswig 25 Windschutzscheiben

shz+ Logo
Julia Paßmann-Jordt und ihr Hund „Pepe“ inspizieren den Schaden an ihrem Auto. Der oder die Täter sind systematisch vorgegangen: Die tiefen Kratzer befinden sich jeweils im Sichtfeld des Fahrers.  Fotos: Clasen
Julia Paßmann-Jordt und ihr Hund „Pepe“ inspizieren den Schaden an ihrem Auto. Der oder die Täter sind systematisch vorgegangen: Die tiefen Kratzer befinden sich jeweils im Sichtfeld des Fahrers.

Anfang Mai waren Autobesitzer rund um den Gallberg betroffen, diesmal im Solterbeerenhof.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

alf clasen.JPG von
03. Juni 2020, 12:48 Uhr

Schleswig | Im Osten der Stadt sind in der Nacht zu Mittwoch abermals mehrere Windschutzscheiben zerkratzt worden. Diesmal nahmen sich der oder die Täter 25 Autos im Solterbeerenhof vor, die dort am Straßenrand parkt...

ehSclgisw | Im snOet erd tdSat dnis in erd ctaNh zu Mwocthit srabmlea ermrhee icdihtschnWzebsnue arrzzttek .ndower eiDslam mnnaeh isch rde odre ied eäTrt 52 uotsA im nlreeooteShrfbe o,rv ied trdo ma etnrrnßSdaa arpntek.

cIh setrvehe ficaenh ch,tin rmwua man wsaos .at mch

h„Ic etseevhr acneifh nhi,ct arumw amn swoas “,htmca stga iJual ntr.aaPßdJmon- iDe 2J-i4ägher htregö uz end eciseGg.hndtä wZie efeti aKzterr eniehz ichs auf dre ierrFheesta ruqe berü dei rbtihesncoeF ihres eePu.got Ich„ ebiebl hlwo afu den oKsnte esnz“ti, sgat ulJai otJaPnnrdaßm- stegn.eriri Sei tah ieenk uslliorarovgVnhe.kkesc ebaDi„ ehab cih erts mi ngeeneavrng tbHser cnha imene htaSeicgnls neie eune dWhzhutiencbseics kbmome.ne“

dnielB sZuregtnrtwuös

rtsE orv rlaibeinhed cWnheo rnewa irouAzsbttee in rde cinshenpe,lHß--ihSitepaiPrr edr ßassrtae,resCnt red hrifhteoeßcsatR,n im wweMeöng eswoi ma Gblelgra feOpr nvo renbild swegötZstrnuur ndore.ewg salDma nwrea bei rund 100 Fzarhgneeu eid tzbncneeisuihWdhsc rttakzzre .ordnew

iW:eesrnlete eTfie earKrtz in der hbSe:iec dnRu 010 usAot in chgleiwSs gsidchäteb

Dei ghnroisesweeeV eib end keellnatu Fällen dteteu ulat pinlhiPierscrezoe daaSnr Oett aadfur nih, sasd es hsci mu ed-n erod ienslebde äTert haldnet iwe angAnf aM.i Auch nnwe asmlad die nsmteei ouAts nur tim neiem eKatzrr ez„eri“rtv wdoern ranew.

 

Dre Ägrer bie dne efnfeeBront ist reevhlisäsidwrtenec oß.gr Und chau wer omv sdVmsalnaiu onshecrvt nebeblige ,sit nnka nur tmi dem Kfpo hne.tüclst m„hiSlmc ist “!s,da betnot nie räteler nnowhAre esd .Srhebfnsooeelter n„Ma ,tgu sasd iwr neusr tAuo in rde aaGegr sheent nhe.ab“

iPeiolz toffh ufa eisneewihgunZe

chaN den tTnea vom iaM dins ebi erd leiPozi ohcn keine nteeeechsiddnn iHnesiwe .ngeagiegnen sUmo hemr fhneof die netmeaB, dssa in dre thcNa zu wtMcoith wsate meekbtr ehab.n „Velcietlih onentk der niee eodr eedran eib edm nraemw teWrte aj hcnti haes,“lcnf atsg irhieoPszcnpereli Ote.t iDe esShlcgrewi settlieenlsD mnimt iwesHein afu dei eätrT treun erd eTmrnnlmfeuoe 684/40012 gngeteen.

luJai ßraaot-JnmPdn hta asdben hnoc ictsnh rkeetmb

iaJul Prßond-naJmta hta eesbrl eielrd sctinh eibt.mmkmeon eiDab sei esi äbtanedssp cohn mti hienr udennH ußdrnea s,egneew tcreebith .sei „aD awr ncho h.tcs“in tetJz läht cihs hri spmisiOtum ni n:zreeGn ei„D rnewde sei dcoh he ithcn re.egn“ki

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen