Singen im „Roten Elefanten“ : Schleswiger OLG-Chor feiert Jubiläum

Avatar_shz von 20. September 2019, 17:42 Uhr

shz+ Logo
Als Dankeschön gab es für jedes Chormitglied eine Rose von Chorleiterin Gesa Thomsen (unten 4.v.r.).
Als Dankeschön gab es für jedes Chormitglied eine Rose von Chorleiterin Gesa Thomsen (unten 4.v.r.).

Singen als Anti-Stress-Programm: Seit zehn Jahren besteht der Chor des Oberlandesgerichts.

Schleswig | Seit zehn Jahren erfüllt der OLG-Chor die Räume und das Treppenhaus des „Roten Elefanten“ klang- und stimmungsvoll mit Gesang. Chorleiterin Gesa Thomsen aus Treia begrüßt die Gemeinschaft der 25 Sänger alle 14 Tage zur Chorprobe – nach Feierabend versteh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen