Betrug im Netz : Schleswiger Jens Buddrich wird Opfer von fieser Masche im Internet

Avatar_shz von 05. August 2020, 16:53 Uhr

shz+ Logo
Jens Buddrich betreibt eine viel beachtete Seite auf der Online-Plattform „Instagram“. Seine Bilder wurden nun von Unbekannten für perfide Zwecke verwendet.

Jens Buddrich betreibt eine viel beachtete Seite auf der Online-Plattform „Instagram“. Seine Bilder wurden nun von Unbekannten für perfide Zwecke verwendet.

Trickbetrüger missbrauchen Bilder des 70-Jährigen und versuchen, Frauen auf Dating-Portalen abzuzocken.

Schleswig | Jens Buddrich kennt sich im Internet gut aus. Auf der Online-Plattform „Instagram“ stellt er regelmäßig Bilder von sich und seinen Schiffsreisen ein, die seine über 16.000 Abonnenten erreichen. Aus seiner bekannten Internetseite wollen einige Leute nun Profit schlagen. Auf einigen Dating-Plattformen tauchen seine Bilder auf, ohne dass sich Buddrich jem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen