Baugerüst vollendet : Schleswiger Dom: Balance-Akt in 112 Metern Höhe

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von 04. August 2020, 12:51 Uhr

shz+ Logo
Ein Arbeiter balancierte hoch oben auf dem Gerüst.

Ein Arbeiter balancierte hoch oben auf dem Gerüst.

Bis Oktober soll nun auch die Spitze des Domturmes renoviert werden.

Schleswig | Nicht wenige Passanten hielten am Dienstagmorgen den Atem an, als sie hoch zum Domturm blickten. Dort vollendeten Arbeiter die letzten Meter des Baugerüstes – und kletterten dabei in Schwindel erregender Höhe von 112 Metern geschickt zwischen den einzelnen Eisenstangen hin und her. Hoffentlich geht das gut, dachte man, als einer der Männer schließlich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen