Wegen Corona-Lockdown : Schleswig: Die Ballettschule von Ute Haardt kämpft ums Überleben

Avatar_shz von 09. Februar 2021, 16:48 Uhr

shz+ Logo
Isabel Arff (l.) und Ute Haardt bei einer Übung in der Ballettschule. In diesen Räumen werden nun Online-Kurse gegeben.
Isabel Arff (l.) und Ute Haardt bei einer Übung in der Ballettschule. In diesen Räumen werden nun Online-Kurse gegeben.

Die Schülerzahlen sind eingebrochen. In den Räumen am Capitolplatz kann derzeit kein Tanzunterricht stattfinden – stattdessen wird online trainiert.

Schleswig | Vorbei sind die Tage, als Musik durch die Fenster herab in den Stadtweg schallte. Als Kinder, Jugendliche und alle anderen, die das wollten, in den Räumen der Ballettschule tanzen lernten. Als hier ein buntes Treiben herrschte und das Leben blühte. „Und mit dem zweiten Lockdown sind auch die Schülerzahlen eingebrochen, ganz dramatisch sogar“, berichte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen