Scheibner über Frauen und Fußball

lz-scheibner_fussball

shz.de von
22. Mai 2014, 20:00 Uhr

Morgen ist um 20 Uhr „Anpfiff“ für ein Gastspiel von Hans Scheibner und seinem Team im Büdelsdorfer Bürgerzentrum, Am Markt 2. Im knallharten Fußballjahr prallen die Leidenschaften aufeinander: auf der einen Seite Frauen, die vom Fußball einfach nicht genug kriegen können. „Wir sind Europameister, wir waren Weltmeister! Jetzt seht mal zu, ihr Schlappschwänze, dass ihr uns einholt!“ – und auf der anderen Seite die Männer, die es immer noch nicht begreifen wollen, dass ihre Frau inzwischen sogar weiß, was passives Abseits ist. Petra Scheibner (links) und Tochter Raffaela Scheibner laufen ebenfalls auf. Sie geben dem Alten nicht nur tolle Vorlagen. Sie verwandeln auch Strafstöße und gesungene Elfmeter. Vorverkauf in Rendsburg bei der Tourist-Information, Schiffbrückenplatz 17, und in der VHS-Geschäftsstelle, Paradeplatz 1.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert