Mittelangeln : Satruper Tennisspieler haben ein neues Vereinsheim

Avatar_shz von 09. September 2019, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Freude bei Eva Müller-Meernach (2.v.l.) von der Aktivregion, Bürgermeisterin Britta Lang (M.), der Vereinsvorsitzenden Martina Witt-Raav (3.v.r.) und dem übrigen Vorstand des Tennisvereins über das neue Heim der Tennisspieler.
Freude bei Eva Müller-Meernach (2.v.l.) von der Aktivregion, Bürgermeisterin Britta Lang (M.), der Vereinsvorsitzenden Martina Witt-Raav (3.v.r.) und dem übrigen Vorstand des Tennisvereins über das neue Heim der Tennisspieler.

Nach 26 Jahren hat der Satruper Tennisverein wieder ein Vereinsheim mit großem Clubraum und Umkleiden.

Mittelangeln | Viel zu lange hat ein Bauwagen das Vereinsleben des Tennisvereins Satrup geprägt. Dieses Vereinsheim auf vier Rädern hat der Verein nun gegen ein schmuckes Vereinshaus getauscht. Vorsitzende Martina Witt-Raav zeigte sich bei der Eröffnungsfeier erleichte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen