Welterbestätten : Rad- und Wanderkarte für Haithabu und Danewerk neu aufgelegt

Avatar_shz von 29. Oktober 2020, 17:46 Uhr

shz+ Logo
Haben gemeinsam die Neuauflage der „Rad- und Wanderkarte Haithabu und Danewerk“ bearbeitet: Lars Erik Bethge (Danewerk-Museum, v.l.), Volker Hansen (Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen), Max Triphaus (Ostseefjord Schlei) und Matthias Maluck (Archäologisches Landesamt).
Haben gemeinsam die Neuauflage der „Rad- und Wanderkarte Haithabu und Danewerk“ bearbeitet: Lars Erik Bethge (Danewerk-Museum, v.l.), Volker Hansen (Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen), Max Triphaus (Ostseefjord Schlei) und Matthias Maluck (Archäologisches Landesamt).

Die neue Rad- und Wanderkarte für Haithabu und Danewerk wurde komplett überarbeitet. 45 000 Exemplare wurden gedruckt.

Dannewerk | Seit 2010 ist die Rad- und Wanderkarte für Haithabu und das Danewerk der Renner bei den Besuchern der Museen und der Region. Zunächst zweisprachig in Deutsch und Dänisch aufgelegt, wurde die Karte in den vergangenen zehn Jahren viermal aktualisiert, zuletzt 2018. Schnell waren sämtliche Exemplare vergriffen. Sie waren aber angesichts der Welterbe-Nomin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen