zur Navigation springen

Schleswig : Preise für die besten Nachwuchs-Handwerker

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Jana Hansen (Bäckerei Jaich), Jannik Reh (Elektro-Service Eckernförde) und Maren Eggers (Wasser- und Schifffahrtsamt) sind mit der Nospa-Handwerksmedaille ausgezeichnet worden.

Sie haben während ihrer Ausbildungszeit ihr Können und Engagement unter Beweis gestellt und den festen Willen, etwas aus ihrem Leben zu machen. Nach erfolgreich bestandener Gesellenprüfung im Handwerk wurden sie nun von der Nord-Ostsee-Sparkasse und der Kreishandwerkerschaft Schleswig mit der goldenen Jugend-Handwerks-Medaille in einer Feierstunde ausgezeichnet: Der erste Platz geht an Elektrotechniker Jannik Reh aus Eckernförde, der seine Ausbildung beim Elektro-Service Eckernförde absolvierte – und nun die Meisterschule besucht. „Eine große Freude. Ich wusste es immer, dass du es schaffst. Er hat sich immer für seinen Beruf interessiert“, lobte sein Berufsschullehrer Ralph Grothkopp.

Jana Hansen aus Langstedt schloss ihre Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin in der Schleswiger Bäckerei Jaich mit sehr guten Noten ab – und wurde nun mit dem zweiten Platz und den warmherzigen Worten ihrer Ausbilderin Jutta Jaich ausgezeichnet. „Wir freuen uns, dass wir dich ausbilden durften. Toll gemacht. Dies ist auch für uns eine schöne Auszeichnung“, sagte die Schleswiger Bäckermeisterin. Für Jana Hansen geht es nun mit dem Beginn der Ausbildung zur Konditorin auf den Weg nach Hamburg.

Auf den dritten Platz landete Feinwerkerin Maren Eggers aus Tönning, die ihre Ausbildung beim Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning bestritt. „Ihr seid alles erste Sieger. Das Handwerk braucht solch junge motivierte Menschen, die ihre Ausbildung im dualen Ausbildungssystem absolvieren. Studieren könnt ihr auch noch“, gratulierte Kreishandwerksmeister Hans-Christian Langner. „Die Handwerksbetriebe beweisen jedes Jahr aufs Neue, dass sie jungen Menschen echte Perspektiven bieten. In dem sie sie ausbilden und im besten Fall danach weiterbeschäftigen“, sagte Nospa-Vorstand Enno Körtke.

Bei der Wahl der Preisträger sind alle Gesellenprüfungen im Einzugsgebiet der Kreishandwerkerschaft Schleswig berücksichtigt worden. Die Jugend-Handwerks-Medaille ist mit Geldpreisen in Höhe von 750 Euro für den ersten Platz, 500 Euro für den zweiten Platz und 250 Euro für den dritten Platz dotiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen