Überfall in Schleswig : Polizei schnappt flüchtigen Räuber im Friedrichsberg

Ein 18-Jähriger bedrohte eine 60-Jährige in ihrem Auto mit einem Messer.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Februar 2020, 12:56 Uhr

Schleswig | Eine 60-jährige Frau ist am Mittwochabend in Schleswig überfallen worden. Gegen 19.40 Uhr wurde sie im Parkhaus am Schwarzen Weg von einem jungen Mann angesprochen, der sie unter einem Vorwand bat, ihn in...

gsecSwilh | niEe 6er0jäih-g rFua tis am hietnwdtobacM ni ilcwsSghe enelüflarb dweno.r Ggene .1409 Uhr wreud esi mi aPhksaru ma narwehSzc Wge ovn eenim genunj nMan ecnasnegrho,p edr sei rtuen nieem nwVrdao tb,a nhi ni hremi rezguaFh zehemnutin.m Wedähnr rde tFhra ozg rde räTte andn öcthillzp ine eenhcKr,üsems ebehtodr dei Frraeinh und ngwza is,e das hFgreuza auf eienn eectnlteubuhen azlPpktar im ttStadlei rcrbFigerehsdi zu nl.enke iHer reeofrdt re eid Hgesauraeb sed ysnaHd red J.geir6-ä0nh Dei Faur eüagbbr hir ayHdn na den Rubäer nud nreatn vo.dan

Mann erwdu auf edm aDch eisne ptrsSarueemk lelstteg

chNamed erd äreTt llosfogre reshceu,tv ads zuecesslrnügkea areFzguh bletss uz rtstn,ea telfhcetü er n,bleeafsl asl re ied ilemteeritlw elaeramnrti fearSgnnwiete ehrö.t fnrAgudu von aennaunggbZee enknot eid riucunhghtlctF eds sennaM ecnllsh gttsefslelte deenwr und einer nagsztueB dse rieoesrziePivl ilSwchsge ggaenl ,es edn taßhmlcumi nuert rlgnDeouiefssn stnhdneee tnaTgcdetriähve auf dme Dach enies geegnleheanen kepSurrstma uz tenslel ndu emeuhentz.nfs eDi aewTfatf nud dsa dyanH dre aFur wuernd am gooernemtsgaDnnr dnaugueen.ff

tartsrVeeorbf etärT ni ghUentfhuuscsrnta

eiB edm näehctTtraeidgv hedalnt es chis mu ineen okznipnneteialbe ä-r1gejin8h w,iShergeslc egeng edn rbestei neei lknagAe wgeen siene giüelcrnekuznde Reiueklatsbd o.vtlgeir reD dheaeannwesHcr dreuw am soernDnatg auf Aargtn der twasalaashftSnactt gurnbFsle dem hsctAgiemtr in wsiehcSlg rhgoütf,rev sda ienne nsUhsfnfhhrugtbceeealut ewnge Wreshoudrnhlfgaeige iße.rle  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen