Kreis Schleswig-Flensburg : Polizei kontrollierte 384 Fahrer auf Drogen und Alkohol

Zehn Streifenwagenbesatzungen waren in der Nacht zu Sonntag im ganzen Kreisgebiet unterwegs.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 13:13 Uhr

Schleswig | Am zurückliegenden Wochenende nahm das Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Nord in der Zeit von Sonnabend, 22 Uhr, bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags am Steuer sitzende Alkohol- und Drogensünder ...

wSicgshel | mA drgkeceznlüeiun coendehneW ahmn das Pinohei-azlaoubt nud Bezkrieverris Nrdo in erd tZei nvo aSn,obennd 22 h,Ur sib in die hüenfr snrndenMtuoge sed ongtSsna ma teueSr tdieenzs ohlol-Ak ndu reDnoendürgs mi isreK nhu-eFgcSliwesslbgr nsi s.eViir

ageItssmn aerwn nehz nngeatsziewtnnbSefauegre esiow ein saiigrseisfczwgsutmeGhdheenk im Ei.sanzt tnhucäZs lttnkinrleeroo dei enateBm im esmngaet sgeertKbeii liob.m Ab 2 Uhr hetecinrt esi im etamnseg gblrruesneF Udamnl taseoiätnr etnnlollrsoeKlt eni. sBi oaSgrnogmnetn newurd siaenmstg 438 Feezauhrg imt ledofmegn isbegEnr leo:rktrtilno

eWeihirtn eurnwd nuen deiirn-gOwnteguknrsdi ndu 51 vinfalorelhrsrbtctKhoerne wgnee rdeeran kliteeD nitgeee.etil

Pllraela tfehür eid eizPloi cahu enie eoksleihkdiletsctonnGwigr im crBiehe der B 991 ni afentnU ru.cdh Es dewrun mnigasest 0722 euzeagrFh eemsnges ndu baeid 029 insrcGkneügsetwghiutecheneiibsdr letgelsse.ttf sDa lstlscehen uzhgFaer udwre mti 010 hkm/, tsatt der eelabtnur 50 h/,mk m.negssee nDe reahrF rrtteaew eni Brßleuengdrfhave in Heöh ovn 002 Eo,ru izew tukenP dnu ein rebrFthoav von eeinm ontM.a

MHTLX kocBl | rcotnuliltomBhia rüf lrtA eik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert