Schleswiger Stadtteil auf der Freiheit : Politik ebnet Weg für 150-Millionen-Euro-Projekt

shz+ Logo
Im ehemaligen Pionierhafen der Bundeswehr sollen ein Yachthafen und schwimmende Ferienhäuser entstehen.

Im ehemaligen Pionierhafen der Bundeswehr sollen ein Yachthafen und schwimmende Ferienhäuser entstehen.

Der Bauausschuss hat den B-Plan für den mittleren Teil der Freiheit beschlossen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Alf Clasen von
19. Juni 2019, 19:47 Uhr

Schleswig | Es geht um eine Investitionssumme von rund 150 Millionen Euro: Der Bauausschuss hat am Mittwochabend den Weg frei gemacht für die Bebauung des mittleren Teilstücks auf der Freiheit. Es betrifft die Fläche...

heiSwlgcs | Es ehtg um eine sioeuesmnntsItimv vno durn 051 onMllneii :ourE Dre uusBuaaschss hta ma odntweitcMbha den Wge iref getmhca für dei uuagbBne des emetinrlt Tcisltüeks uaf rde ieetr.Fih Es febtftir ide cäFleh ehnszicw edr Aø-c..Phu-MlelrelS ndu dme “iduaGHte„b.eem-ä Im ehndcrilön cBehrei lwli edi p-uPrHpG P&e  aus eißGne ien ionemnSihere nud rWhnsheoäu et.cnrrehi mI echnülsdi hericeB tlnap sda eweghlrSisc nrvea-tEeerhpsonaI Lau-Mirisee nud Hnnoa etrLmüt ned auB nov gneuenwornheiFn nud ensie fanceYshhta leiknusvi mhieemrcsndw er.uHsä

setrneleei:W rhrsneeieäFu rüf dei scweriehlSg etFhreii

Die nrFtkaüireG-non hceatrb zur ntizSgu zktfuigrrsi nniee dntannsgguraeÄr en,i ni dem eis ,dforter ide eHöh dre ebuGdäe ni hnesäWesar ufa iezw sbi deir cokrStweke zu zr.bneenge ieD tnenroeIsv plnena gtivkiöceres Häuers. Acuh olsel dei usGlgtntae edr eäebduG kienigietll dnu kufotlgareec fogl,eren rleeureätt eFiaftnscroikhn tbaeteB wese.T iDe helrFe mit end irreh ihcsnAt cnah senterbieeiimüondnr uSrhentdns“äa„r mi edroervn Tlie dre riehtFei ferdü man inthc eehdw,roelni sgtea se.i

Krikit ma tr-nünnegAGar

nVo edn gibrnüe aikFrnotne ernetet ies einfghte ci.Wprrsdheu rrsmeteerBiüg hArurt stihienraCsn ltseetl lr,ka sdas se eloametngan tgnusbenmiAm mti und hewniscz den renntveoIs neggebe heba. nenW ied rdFungnoree der Güernn eutsztgem nr,eüwd köenn sad rtkPoje nicht elietrsair nwr.ede ciSliclheßh tmtisem rde ussusAchs tmi 9 zu 2 Stmmeni negeg edn ntrgnArGaü-en nud für eid lAungtlesuf dse slegunBasbanpu Nr. 013 ni dre ndvlengreeoi F.omr

anlBP- üfr ads zHsiop egegabesnt

igmimnEtsi eesetng dre shssucAsu ied tnSzuag eds Pas-nBl .rN 12 rüf edn auB sed Hzspsioe ,ab sad wzeinhsc ttakoße,erMsl Sßcsbthuyear dun ararntsteßeG hsneeetnt llo.s

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen