Schleswig : Platte Kugel auf der Domturm-Spitze in bestem Zustand

Avatar_shz von 21. August 2020, 17:56 Uhr

Sanierung des Dom-Turms: Der über 100 Jahre alte Hohlkörper aus Kupfer ist in perfektem Zustand und muss nicht demontiert werden.

Schleswig | Sie ist so etwas wie das letzte Rätsel der Dom-Baustelle: die Kugel an der Turmspitze. In seinen ausführlichen Informationen zur Schleswiger Stadtgeschichte geht auch Wolf Mehl, Kapitän der Barkasse „Atlas“, auf die Domspitzenkugel ein – und wünschte sich unlängst von den SN, mal einen Reporter zur Spitze zu schicken, „damit der mal in die Kugel geht u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen