Anlage gesperrt : Pferdeherpes in Kropper Reitstall: Schon zwei Tiere eingeschläfert

Avatar_shz von 28. Mai 2020, 15:44 Uhr

shz+ Logo
Für Pferde kann das hochansteckende Equine Herpesvirus tödlich enden.

Für Pferde kann das hochansteckende Equine Herpesvirus tödlich enden.

Reitfreunde sind alarmiert: In einem Kropper Reitstall ist das gefährliche Virus bei mehreren Pferden ausgebrochen.

Kropp | Im Stall des Reit- und Fahrvereins Kropp ist Pferdeherpes ausgebrochen. Zwar stand das abschließende Laborergebnis am Donnerstagabend noch aus, doch die Experten haben aufgrund der aufgetretenen Symptome wenig Zweifel, dass es sich um das hochansteckende Virus handelt. Zwei Pferde hätten bereits eingeschläfert werden müssen, mehrere weitere seien akut ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen