Pastorin spricht über gute und schlechte Laune

shz.de von
28. Februar 2011, 03:59 Uhr

kropp | "Gute Laune - schlechte Laune: Sind wir unseren Stimmungen hilflos ausgeliefert?" Diesen Vortrag hält Hanna Ahrens morgen beim Landfrauenverein Kropp und Umgebung. Beginn ist um 19.30 Uhr im "Rosengarten".

Hanna Ahrens ist Pastorin, Buch autorin, verheiratet und Mutter von vier Kindern. Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Theologie ging die Hamburgerin mit ihrem Mann, dem Missions- und Ökumenewissenschaftler Theodor Ahrens, von 1971 bis 1978 nach Papua-Neuguinea. Dort wirkte sie in den Bereichen Frauen- und Gemeinwesen, Krankenhaus- und Gefängnisseelsorge. Seit ihrer Rückkehr nach Hamburg hat sie über 30 Bücher veröffentlicht.

Ahrens über ihre Texte: "Es sind Alltagsgeschichten von Glück und Zuversicht. Denn: So wie das Meer unermüdlich neue Schätze an den Strand spült, so wird auch uns immer neu etwas Wunderbares, Nicht-Erwartetes zufallen. Geschenke aus dem Reichtum Gottes, die Mut machen, aus seiner Freundlichkeit zu leben." Ahrens Geschichten werden in England, Australien, China, Polen und Estland gelesen. Anmeldung bei D. Klinker, Telefon 0 46 24 / 5 45, oder I. Reddersen, 0 46 24 / 80 28 21. Gäste sind willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen