Sterup : Otto und Gisela Henningsen geben die älteste Familientankstelle Deutschlands auf

Avatar_shz von 29. Mai 2020, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Otto und Gisela Henningsen legen die Füllstutzen ihrer historischen Tankstelle für immer aus der Hand.
Otto und Gisela Henningsen legen die Füllstutzen ihrer historischen Tankstelle für immer aus der Hand.

Bis Sonntag hat die Steruper Tankstelle noch geöffnet – dann ist nach 96 Jahren Schluss. Ein Grund ist auch Corona.

Sterup | Die Tanks für Diesel und E-10 sind schon leer, und es wird nicht mehr lange dauern, bis auch der letzte Liter Treibstoff verkauft ist und die älteste Familientankstelle Deutschlands in Sterup nach 96 Jahren schließt. Inhaber Otto Henningsen hatte den Betrieb 1967 nach dem Tod seines gleichnamigen Vaters übernommen und ist inzwischen fast 80 Jahre alt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen