Polizei bittet um Mithilfe : Norbert Sukohl aus Bergenhusen vermisst

Der vermisste Norbert Sukohl.

Der vermisste Norbert Sukohl.

Der 67-Jährige aus Bergenhusen wurde zuletzt in Schleswig gesehen. Er benötigt ärztliche Hilfe.

23-58216591_23-113189310_1568641353.JPG von
19. März 2018, 14:21 Uhr

Schleswig/Bergenhusen | Seit Freitagvormittag wird der 67-jährige Norbert Sukohl aus Bergenhusen (Kreis Schleswig-Flensburg) vermisst. Er wurde zuletzt in Schleswig im Bereich der Sankt Jürgener-Straße gesehen.

Norbert Sukohl sieht folgendermaßen aus:

  • etwa 1,85 Meter groß und schlank
  • blonde bis graue, kurze Haare
  • trug zuletzt eine blaue Jeans, einen grünen Pullover und braune Schuhe

Norbert Sukohl benötigt ärztliche Hilfe. Wer ihn gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, den bittet die Polizei Schleswig darum, sich unter der Telefonnummer 04621/840 oder dem Polizeiruf 110 zu melden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert