Mühlentag in Schleswig : „Nicola“ lockt Pfingstbesucher auf die Freiheit

Avatar_shz von 11. Juni 2019, 08:42 Uhr

shz+ Logo
Rüdiger Weiß (mit Kappe) erklärt Besuchern die Funktionsweise der Mühle.

Rüdiger Weiß (mit Kappe) erklärt Besuchern die Funktionsweise der Mühle.

Trotz des schlechten Wetters kamen rund 700 Besucher zur Mühle von Arnd Jansohn.

Schleswig | Bei vier Windstärken rotierten die mächtigen Bilau-Metallflügel weithin sichtbar mit mittlerer Geschwindigkeit über dem Schlei-Ufer. Rund 700 Besucher kamen gestern auf die Freiheit, um beim 60. Mühlentag die Holländer-Mühle „Nicola“ in Betrieb zu erleben. Rüdiger Weiß erklärte ihnen, wie das Mahlwerk arbeitet, wenn es mit dem Antrieb gekoppelt ist. "D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen