Grundschule Schuby : Nachmittags in die Miniaturwelt

shz+ Logo
Birte Ströh überzeugte die Jury mit dem Konzept, bei dem Schüler in einer Miniaturwelt Infrastruktur und Gleispläne erstellen.
Birte Ströh überzeugte die Jury mit dem Konzept, bei dem Schüler in einer Miniaturwelt Infrastruktur und Gleispläne erstellen.

Die Grundschule Schuby hat Modelleisenbahnzubehör gewonnen und möchte damit eine Miniaturwelt gestalten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
09. Oktober 2018, 16:42 Uhr

Schuby | Die Freude bei der Schubyer Schulleiterin Birte Ströh war groß: Nach dem Sieg bei dem Wettbewerb „Werkstatt Modelleisenbahn“ der Bildungsinitiative „Spielen macht Schule“ kamen in den vergange...

bySchu | iDe Furdee ibe edr rbhSeycu ehrilSlcniute Brite thrSö awr ßrg:o aNhc med Segi bei med Wwrttbeeeb ttW„esrtka lihMb“lnsandoeee edr tavdieigluBinnstii plnS„eei mhcta hu“cSel aknme ni den vnegerangen Wohcne lveie tekPea ellügft mti nlhubsMnreehaileozöedb in red nchlsrueudG na.

utrrnaDe fdbaeenn shci hcnit urn oksL und gngosWa, onesrdn chua cieeSnhn wosei Galusamntietrglsate für ieen atleMrtiwuin mi rWte nov sstmngeia udrn 2003 .Euor D„seeri einGwn losl edr teers tiaensBu für eni mNtnieggahotacasbt ewder,n“ tgsea eitrB öStrh, eid ned ngdtwUmekeaenl sla iinhtcweg nsleitedBat ni edm oKtznpe e,abtnnne sda eis ihflitme onv Jörg rswneEe eetlltrs.e

sunrztnttUüeg ntifde die lSlecheuirnit eduzm ibe imhre eenolKgl kFanr dakhctue.S hcuA dre aibeoscnlMldeheunlb sScgeilwh tah neise tiBluenegg im hsenenichtc ircehBe teazusgg. amDti uas mseied nnGiew ein nBurtengegbousaet für ned htigtmacaN ewerdn n,kan btetit rStöh um eteriew .Unrtntgutzesü ,dtnoeeheieelM-niIsrteslearsnb eid hics oveneltslr nnkön,e iehr uretgBengsei na eirdKn wezirteu,eebgn nnnköe hcis per E-iaMl an ulhuercdsng. s.u@alddcslysuh.heenchb droe runet Tolenef 9 34/0120 46    tim red eSigthuuclln in gidnneubVr tees.nz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen