Schleswig-Friedrichsberg : Nach Angriff auf Nachbarn: Messerstecher sitzt jetzt in der Psychiatrie

23-57516820_23-66042403_1417184830.JPG von 16. April 2020, 17:10 Uhr

Ein Haftrichter hat die Unterbringung in der Einrichtung beschlossen.

Schleswig | Der 58-jährige Messerstecher aus dem Friedrichsberg ist in die Psychiatrie eingewiesen worden. Einen entsprechenden Unterbringungsbeschluss habe der Haftrichter am Donnerstagnachmittag erlassen, teilte Polizeisprecherin Sandra Otte auf Nachfrage mit. We...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert