Nabokov und die Emigranten

shz.de von
13. September 2015, 16:11 Uhr

Thema des Seminars „Blaue Abende. Nacht und Regen“ der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein in Sankelmark vom 18. bis 20. September ist die Literatur russischer Schriftsteller in der Emigration. Neben bekannten Namen wie Maxim Gorki, Wladimir Majakowski, Wladimir Chodassewitsch oder Marina Zwetajewa gilt die Aufmerksamkeit des Seminars dem wohl prominentesten Emigranten Vladimir Nabokov.

Anmeldungen und Informationen in der Akademie unter der Telefonnummer 0  46  30  /  5  51  12 oder per E-Mail an k.johannsen@eash.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen