Museumsbahn zum Mitmachen

ami-infotag

von
05. September 2013, 00:33 Uhr

Die Angelner Dampfeisenbahn, Deutschlands nördlichste Museumsbahn, lädt am Sonnabend, 7. September, von 10 bis 14 Uhr zu einem bunten Informationstag an ihrem Bahnhof in Kappeln ein. Die Museumsbahn, die insbesondere auf Fahrzeuge aus skandinavischer Produktion setzt, wird seit vielen Jahren von zahlreichen ehrenamtlich tätigen Mitgliedern erhalten. Eisenbahnenthusiasten und Hobbytüftlern wird während dieses Infotages nun die Möglichkeit geboten, die Eisenbahnwelt hautnah zu erleben, an alten Maschinen herum zu schrauben, mit der Bahn mitzufahren und einfach die ganze Welt der Museumsbahner hautnah zu erleben. Die Angelner Dampfeisenbahn sucht stets Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Lust haben in ihrem Verein mitzuwirken. Es werden Helfer gesucht, die im Betriebsdienst tätig sein wollen oder sich zum Schaffner, Zugführer, Heizer oder gar Dampflokführer ausbilden lassen wollen. Es werden auch handwerklich geschickte Menschen gesucht, die mithelfen, die musealen Fahrzeuge zu erhalten und fahrbereit zu machen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen