Kropp : Mondscheinwette verloren – aber Reisegutschein gewonnen

Mit großer Freude nahm Petra Desler den Reisegutschein für die Kreuzfahrt Kiel-Oslo-Kiel vom HHG Vorsitzenden Carsten Saß (links) und Regionalmarketing Geschäftsführer Adolf Deeke entgegen.
Mit großer Freude nahm Petra Desler den Reisegutschein für die Kreuzfahrt Kiel-Oslo-Kiel vom HHG Vorsitzenden Carsten Saß (links) und Regionalmarketing Geschäftsführer Adolf Deeke entgegen.

Die oberen Herren im Kropper Rathaus hatten gewettet, 1212 Monde auf den Gesichtern der Partygäste gemalt, gestempelt oder geklebt aufgehen zu lassen.

shz.de von
24. August 2018, 17:23 Uhr

Die Rathausoberen hatten zur 12. Kropper Mondscheinnacht die mutige Wettaussage getroffen, dass es die Gemeinde Kropp schaffen wird am „Mondscheinabend“ 1212 Monde auf den Gesichtern der Partygäste gemalt, gestempelt oder geklebt aufgehen zu lassen. Doch es hatten sich an jenem Abend eben nur 356 „Mondgesichter“ registrieren lassen – die von Bürgermeister Stefan Ploog, Bürgervorsteher Klaus Lorenzen und Amtsvorsteher Ralf Lange ausgelobte Wette wurde folglich ganz klar verloren.

Um ihre Wettschulden einzulösen, müssen die Verlierer deshalb in nächster Zeit an einem Freitag während des Wochenmarktes zu Hacker und Harke greifen und die Rabatten auf dem Alten Viehmarkt im Ortszentrum gründlich von allem Unkraut befreien. Die Bürger werden den aktiven Gartenarbeitern aus dem Rathaus dann voraussichtlich mit vielen guten Ratschläge zur Seite stehen. Und Bauhofleiter Timo Petersen wird sich mit seinen Mannen sicherlich freuen, von der Unkrautbeseitigung befreit zu sein.

Es gibt noch eine weitere Gewinnerin der Mondscheinwette: Freuen kann sich auch Petra Desler aus Harrislee, die die vom Veranstalter Regionalmarketing ausgelobten Reise Gutschein für eine Kreuzfahrt nach Skandinavien gewann. Sie war mit der Nummer 340 eine der Wettunterstützer für den Bürgermeister und seine Mitstreiter und wurde zum Dank für ihre Beteiligung an der Wette nun ausgelost und erhält den Reisegutschein. Die Gewinnerin hatte bei der Mondscheinnacht als Fahrerin des „Zasterlaster“ der Nospa am großen Festumzug teilgenommen.

HHG-Vorsitzender Carsten Saß und Adolf Deeke, Geschäftsführer vom Regionalmarketing Kropp, überreichten Petra Desler den Reisegutschein. Die Gewinnerin jubelte bei der Preisübergabe: „Toll ich habe in meinem ganzen Leben noch nie etwas gewonnen!“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen