Amtsvorsteherin Britta Lang zufrieden : Mittelangelns Verwaltung funktioniert auch digital

Avatar_shz von 27. April 2020, 08:45 Uhr

shz+ Logo
Kein Zutritt: Amtsvorsteherin Britta Lang hat die Verwaltung für den allgemeinen Publikumsverkehr gesperrt.
Kein Zutritt: Amtsvorsteherin Britta Lang hat die Verwaltung für den allgemeinen Publikumsverkehr gesperrt.

In der Corona-Krise zahle sich aus, dass man schon früh auf die Digitalisierung gesetzt habe – sagt Amtsvorsteherin Britta Lang.

Mittelangeln | Mittelangelns Amtsvorsteherin Britta Lang ist zufrieden. Trotz Corona arbeite die Amtsverwaltung Mittelangeln optimal. „Wir haben uns sehr frühzeitig auf die Situation eingestellt“, erklärt Lang, die den Gesprächstermin in die Anlage des Freibades verleg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen