Gesundheitsreport : Mit Schmerzen zur Arbeit

23-28223293_23-56994511_1417184908.JPG von 09. Oktober 2018, 18:24 Uhr

shz+ Logo
Die meisten Beschäftigten gehen trotz Rückenschmerzen zur Arbeit.
Die meisten Beschäftigten gehen trotz Rückenschmerzen zur Arbeit.

Aktuelle Daten der DAK für Kreis und Stadt Flensburg zeigen einen starken Anstieg bei Atemswegserkrankungen.

Flensburg | Auf den ersten Blick bietet der aktuelle Gesundheitsreport der DAK für den Kreis Schleswig-Flensburg und die Stadt Flensburg keine außergewöhnlichen Aussagen. „Insgesamt gibt es keinen Grund, Alarm zu schlagen“, bilanziert dann auch Rüdiger Reichstein, Leiter der Geschäftsstelle in Flensburg. Der Krankenstand ist mit 4,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen