Queisser-Logistikzentrum in Handewitt : Ministerpräsident Daniel Günther übergibt Förderbescheid

shz+ Logo
Ministerpräsident Daniel Günther (M.) im Gespräch mit Mitarbeitern des Flensburger Pharma-Unternehmens Queisser.

In Handewitt hat Queisser ein hochmodernes Logistikzentrum errichtet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. September 2019, 15:17 Uhr

Handewitt | Bei seinem Besuch im neuen Logistikzentrum des Flensburger Unternehmens Queisser Pharma in Handewitt übergab Ministerpräsident Daniel Günther (Foto, M., im Gespräch mit Queisser-Mitarbeitern) am Freitag e...

eiwtdtnHa | ieB mnesie Bseuch mi unnee kntzuotegmiriLs dse Ferusnerglb hnnmsUneetre ueresQsi Parahm ni iHttdeawn egabbür rsindrtiteMnäiesp laDnei thrGenü o,(otF ,.M mi eGphsärc itm siieiMrubQnear)t-rsete ma Fegtrai nenie bsecrFheiördde in höeH von 11, iniMlenlo Eour. itM srieed uSemm tztrsntteüu edi grsgneLeurndiae die tim 25 nilleonMi uEro eihbrs örgetß vistnInoeit des masnhUnPrhetmea-enr in red e.Riogn

Mdsentreo hiekncT ürf 030.00 tenaPelt

sDa eu,en tim osetnerdmr kneTcih tsasutete,aegt lottvoahmuisecla egaealhHrlrcgo hat inee dGfeclnuärh nov 055.0 rr,eattuQendma sit 25 tMree ho,hc 041 treMe anlg dnu ftass 00.300 nel.ePatt „iDe ageletnp etuwrngEier rtsog rüf enue Azrittpleesbä in erd engRoi urnd mu Fnglbuser ndu ist ein Inzid für niee ptoivsie olinateaitrnne kliwunmtehetncreengn.nUs Dhrae zrtesnnetüut wir las Ladn edi oIvnitsient hsre neger,“ agtse ü.ehrtnG

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen