Wie geht es weiter in Schleswig? : Millionen-Poker ums Theater

23-57516820_23-66042403_1417184830.JPG von 23. November 2018, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Das alte Schleswiger Theater am Lollfuß wurde vor vier Jahren abgerissen.
Das alte Schleswiger Theater am Lollfuß wurde vor vier Jahren abgerissen.

Stadt und Kreis verhandeln darüber, wer wie viel Geld nachschießt. Stadtwerke-Chef Schoofs gibt die Projektleitung ab.

Es ist eine Nachricht, die in der Schleswiger Politik mit Wohlwollen aufgenommen wurde: Das Kieler Kabinett hat in dieser Woche entschieden, eine weitere Million zum Bau eines neuen Theaters auf der Freiheit beizusteuern. Damit schrumpft die Finanzierun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen