Erikstrasse : Mieter fühlen sich weiter vernachlässigt

shz_plus
Krisentreffen: die Bewohner des Wohnblocks gegenüber der Dannewerkschule im Gespräch.
Krisentreffen: die Bewohner des Wohnblocks gegenüber der Dannewerkschule im Gespräch.

Seit vier Wochen kein Licht im Treppenhaus, kein Kabelfernsehen – und die Türklingeln sind stumm. Was ist da los?

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
17. Juli 2018, 07:37 Uhr

Fast vier Wochen ist es her, dass in den Hausfluren des Wohnblocks Erikstraße 25-29 plötzlich das Licht ausging. Seither funktionieren auch die Türklingeln und das Kabelfernsehen nicht mehr. Die zentrale...

Fsat vrie ehWnoc sti es he,r dass ni edn unlafueHrs esd khsnocobWl Eßakrsietr -9252 ölitchlpz dsa itchL nsgug.ai hierteS tinneoiknefru chua eid lrkgninelTü dnu asd brnhnfaeeeelsK icthn mhre. ieD eranzelt ovregSotrgusnrm rüf den olkBc ktdier ebügrneeg edr hanecwukerDnlse its lsebhagacett ir(w .ecrtbehinte) naOberff ath dre rreVimete sinee cRgenunehn chtin bzeltah. enuaG zu littneerm tsi das ,itnhc ednn red eEe,mrgtüni ied aFimr cuSk & Mölrle mit iStz na der brgHreuam teeurAn,ßasl evstwire frArenu an nde walesHarvetru – dun red eHautaswverlr trseveiw ukcüzr na die rnfeim.erümiaEtg

s„E gbit enMhescn, dei rehi ties 05 eJranh nneowh udn jtezt ebreeünlg neuzs,izaheu“ astg lEek ,ssNa edi huac ssletb in eeirn erd 24 eoerefftnnb Wuhnoenng le.bt ieS ettruvme nhniseizw,c sasd dre mternüie,gE edr edn cloBk srte mi ngeneegvnra rhJa ovn eemin cndhsnieä terIsovn oemmrneübn atte,h edi rMeiet elgztie rrveintbee ,liwl mu ovn eennu ehworBnne hereöh enheniemnMati zu nerzle.ie Ürernbefüp älsst ishc edsei eeiorTh n.tchi nsäZchut lmaien lwelon Eelk ssaN udn ihre baNnrach nun aerb dei ieteM mr.ndnie „rWi wdeern ned ilenAt ürf edi Hizteseonk icthn ehmr üen,irese“wb gsat s.ie Die Huzigne lief im evenggnaern eiWtnr zraw ,cohn brae rnu ,nnda nenw der nTak dse “oosl,tm„biH ernei cginewhelbe sÖgieA,eulz-nlgahn ide mi erlKle kutsalrta ,rterhö edegar chtin rele a.wr iDe eleiignhect nGhziuegsa ist cnha nagAebn der hBeeornw iset eneim harJ rßaue eB.ebrti chAu nde aneRs vro edm usaH enhmä ide rieetM hwzisniecn sseb.tl

zur Startseite