Treia : Mercedes-Fahrerin gefährdet andere Autofahrer — die Polizei sucht Zeugen

Avatar_shz von 30. Juli 2020, 14:46 Uhr

Die Frau scherte mehrmals nach links aus. Ein Unfall wurde nur verhinderte, weil die Autos im Gegenverkehr auswichen.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignete sich bereits am Sonnabend, 11. Juli, gegen 12.50 Uhr in Treia eine Straßenverkehrsgefährdung. Die Fahrerin eines gelben Mercedes C200 fuhr auf der Geilwanger Straße in Richtung Treia, wobei sie mehrfach stark nach links ausscherte und auch den Mindestabstand nicht einhielt. Nach einer Kurve kam es nur des...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert