Revue in Schleswig : „Mensch Marilyn“ in der Heimat

Die Monroe schaut zu: Kiki Beyer in der Marilyn-Show.
Die Monroe schaut zu: Kiki Beyer in der Marilyn-Show.

Kiki Beyer gibt die Monroe

shz.de von
12. Oktober 2018, 17:16 Uhr

Sie ist die meistfotografierte Frau der Welt. Ihre Filme liegen mehr als ein halbes Jahrhundert zurück. Doch ihre Faszination ist bis heute ungebrochen: Marilyn Monroe, die Frau mit dem unwiderstehlichen Sexappeal. Am kommenden Sonnabend, 20. Oktober, 20 Uhr, zeigt die „Heimat“ die Revue „Mensch Marilyn!“ mit der Sängerin Kiki Beyer in der Titelrolle.

Zusammen mit dem Quartett „Sweet Syncopators“ begibt sie sich auf eine augenzwinkernde Suche nach der wahren Geschichte von Marilyn Monroe. Die Show besticht nicht nur durch die swingende Musik bekannter Filmklassiker, sondern auch durch Momente voller Höhen und Tiefen, Rätsel, Widersprüche und erstaunlicher Entdeckungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen