Fahrrad-Statistik : Mehr Unfälle mit E-Bikes in Schleswig

Avatar_shz von 23. April 2020, 17:51 Uhr

shz+ Logo
Die Fahrrad-Falle: Hier auf der B 199 kam ein E-Bike-Fahrer zu Fall, weil das Verkehrsschild in den Weg ragte.
Die Fahrrad-Falle: Hier auf der B 199 kam ein E-Bike-Fahrer zu Fall, weil das Verkehrsschild in den Weg ragte.

Unfallstatistik: Insgesamt ist 2019 die Zahl der Fahrrad-Unfälle fast gleich geblieben.

Schleswig | Die Zahl der bei der Polizei registrierten Unfälle mit Beteiligung von Radfahrern ist in Schleswig 2019 nur minimal im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Gab es 2018 insgesamt 48 Fahrrad-Unfälle, waren es ein Jahr später 50. 2015 waren es „nur“ 42, aber 2016 auch schon einmal 61. Unter den letztes Jahr registrierten Unfällen, in die Radfahrer verwickelt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen