Sozialstation und Tagespflege Schafflund : Mehr Platz für die Sozialstation

Avatar_shz von 09. Oktober 2019, 08:06 Uhr

shz+ Logo
Beim ersten Spatenstich: (von links) Jan Jürgensen (Firma Jürgensen & Voigt), Architekt Andree Hansen, Kathrin Clausen (Geschäftsführerin der Sozialstation), Constanze Best-Jensen (Bürgermeisterin), Jörg Hauenstein (Leitender Verwaltungsbeamter des Amtes Schafflund) und Arne Abild (Firma Abild).
Beim ersten Spatenstich: (von links) Jan Jürgensen (Firma Jürgensen & Voigt), Architekt Andree Hansen, Kathrin Clausen (Geschäftsführerin der Sozialstation), Constanze Best-Jensen (Bürgermeisterin), Jörg Hauenstein (Leitender Verwaltungsbeamter des Amtes Schafflund) und Arne Abild (Firma Abild).

Für 1,3 Millionen Euro entstehen in Schafflund zwei neue Gebäude.

Schafflund | Was lange währt, wird endlich gut: Sozialstation und Tagespflege im Amtsbereich Schafflund befinden sich nun in der Bauphase. Kein Wunder, dass die Beteiligten beim ersten Spatenstich große Freude ausstrahlten, war der jahrelange Weg bis zur Realisierung doch mühsam und steinig. Weiterlesen: Neue Pflegeeinrichtung für Schafflund „Alle Beteiligten sind ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen