Eggebek : Mehr als 60 Jahre im DRK – Erika Mohrbeck mit goldener Nadel ausgezeichnet

Avatar_shz von 14. Oktober 2020, 16:49 Uhr

shz+ Logo
Ausgezeichnet: Erika Mohrbeck (l.) mit Annegret Hartmeyer, Vorsitzende des Eggebeker DRK-Ortsvereins.
Ausgezeichnet: Erika Mohrbeck (l.) mit Annegret Hartmeyer, Vorsitzende des Eggebeker DRK-Ortsvereins.

Mit 18 Jahren verpflichtete sich Erika Mohrbeck beim DRK um zu helfen.

Eggebek | Mit gerade einmal 18 Jahren traf Erika Mohrbeck eine Entscheidung, die ihr ganzes Leben prägte – 1957 verpflichtete sie sich zur freiwilligen und uneigennützigen Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz. Von 1957 bis 2000 übernahm sie Aufgaben in ihrem Heimatort Wilhelmshaven, bis sie 2001 zu ihrem Sohn nach Eggebek zog und sich fortan hier engagierte. Jetzt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen