Brodersby : Maskierte Männer attackieren Mann in seiner Wohnung

Unbekannte haben einen Mann in seiner Wohnung in Brodersby krankenhausreif geprügelt. Die Hintergründe sind unklar.

shz.de von
14. August 2015, 12:40 Uhr

Es geschah am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr: Zwei unbekannte maskierte Männer verschafften sich Zutritt zur Wohnung eines 46-jährigen in Brodersby und "wirkten in massiver Weise gewaltsam auf ihn ein", wie es in einer Mitteilung der Polizei heißt. Der Mann konnte schwer verletzt in den Garten flüchten, die Tatverdächtigen entfernten sich. Ein Rettungswagen brachte den 46-jährigen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Polizeibeamte sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Hinweise auf einen Hintergrund oder zu den Tatverdächtigen liegen nicht vor. Zeugen und Hinweisgeber melden sich unter 04621/84-0 bei der Polizei in Schleswig.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen