Schleswig : Lornsenschüler erfolgreich bei „Jugend forscht“

Avatar_shz von 11. März 2019, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Erfolgreiche Teilnehmer: (v.l.) Torge Richter, Thomas Bender, Hans Bender, Levin Lund, Neele Tapper, Lasse Bauer, Nils Richter mit Lehrerin Henrike Drews.
Erfolgreiche Teilnehmer: (v.l.) Torge Richter, Thomas Bender, Hans Bender, Levin Lund, Neele Tapper, Lasse Bauer, Nils Richter mit Lehrerin Henrike Drews.

Nachwuchsforscher überzeugten unter anderem mit einem Projekt über Sauerstoffmangel in der Schlei.

schleswig | Beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Elmshorn konnten Schüler der Schleswiger Lornsenschule gleich mehrere vordere Plätze erringen – und stellten sogar einen Sieger. „Jugend forscht“ ist ein bundesweiter Nachwuchswettbewerb, der besondere Leistun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen