Landung auf dem Kometen

von
07. November 2014, 16:32 Uhr

Am Dienstag, 11. November, 19.30 Uhr, wird eingeladen ins Planetarium zu einem Fachvortrag mit Rainer Christiansen zum Thema: „Landung auf dem Kometen“. Nachdem die Raumsonde „Rosetta“ im August in eine Umlaufbahn um den Kometen 67P Churjumov-Gerasimenko eingetreten ist, ist für den 12. November der Abwurf der Landeeinheit „Philae“ geplant, die dann auf der Oberfläche des Kometen aufsetzen und Bilder sowie weitere Messdaten zur Erde übertragen soll.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen