Husby : Landfrauen holten Grundschüler an die Töpfe

shz+ Logo
So wird eine Kürbis-Suppe gekocht, wissbegierige Schüler und Landfrau Christa Lieschner beim Gemüseschnippeln.
So wird eine Kürbis-Suppe gekocht, wissbegierige Schüler und Landfrau Christa Lieschner beim Gemüseschnippeln.

Kürbissuppe, dazu Fladenbrote und als Nachtisch Apfelreis mit Zimt und Zucker wurden zubereitet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. November 2019, 15:22 Uhr

Husby | Zum wiederholten Mal kochten die Schüler der vierten Klassen der Husbyer Grundschule mit Mitgliedern des örtlichen Landfrauenvereins. Die Klassen 4a und 4b bereiteten eine Kürbissuppe, dazu Fladenbrote un...

Hyubs | mZu hieedolrtwne laM ctenkoh ide hüSlerc der renivet ensKasl der yreusHb uednhcrGslu mti eigeilrdntM eds clniethrö audns.nerrLneviaef Die aseKlsn a4 nud 4b eenbiertte ieen ,pupsübeisKr dzau tenlFbaoerd nud lsa hsichNtca eserfApil tmi mitZ und recZku zu.

atuengBr udrhc pknrooglhoÖito

orBev dei 30 gnenJu und däMhecn heri hnrezüSc nmubeadn, beknmae ise iInneaonotmrf über getu rEgäuhnnr nvo red grokonoptiholÖ ttiarB n.nnneseHgi Sie eärrktel ide hunrigsnmaäpdEyrre ndu tuerräeelt hclwee tsmeienelbtL gdenus dnu lwhece eerwing geudns snd.i Jdere eühlrcS retleih ine etelpzbtaRt mzu Noccnehhka ürf zu useH.a Für end fiseAlpre erundw die lpfeÄ äthlcegs ndu nspegc,pthile ndan nemka esi mti erasWs ni einne Tpof dnu uwrend itm edm esRi mzu enKohc cathgr.be tMi Zrueck dun tmiZ usbrtt,ee msktchece es allne glrüo.vhzci

estR ürf ueauzsh

mI enisiBe rde kehretLräf dnu dfaLnearun erduw dßcnliasehne eenigmmsa uz giatMt sneesgeg. Aell ntnaelg hcitgri u,z dei Rtees ruwdne üfr zuhaeus gnibeetegm.

Kelenlnirsehasr easG tebLrerigene oltbe edi noiAtk der ryHbuse Ldnnuref.aa In der .4 eaKsls heets hHcritaswfsuat deor nkrWee ufa mde helpnL.ra engWe zeendcriuunreh gnuleSnitzuentdu eis se in seimde ulahhrcSj oecdhj cntih ,cmöhigl eisd .zbenenaitu ieS enatkd dne aefnandruL hdare für hrnei .stnEaiz

T„atlo co“o,l andf der igerujäennh hecülSr eHynr edi nAkoti red Hrysebu aeunaLfdn.r

 

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen