Schleswig : Kultur mit maritimem Flair

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von 12. Juni 2019, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Laden ein zu einem abwechslungsreichen Abend: (v.l.) Kulturzentrums-Vorsitzender Wolfgang Klockow, Kunsthistorikerin Anke Carstens-Richter, Maler Hauke Huusmann und Autorin Irmela Mukurarinda.
Laden ein zu einem abwechslungsreichen Abend: (v.l.) Kulturzentrums-Vorsitzender Wolfgang Klockow, Kunsthistorikerin Anke Carstens-Richter, Maler Hauke Huusmann und Autorin Irmela Mukurarinda.

Bilderausstellung, Lesung und Musik: An diesem Freitag gibt es in Schleswig wieder Kunst im Dreierpack.

Schleswig | Einheimischen Künstlern eine Plattform bieten: Das ist das Hauptziel der sogenannten „Kulturtrias“, die das Kulturzentrum Schleswig inzwischen seit 15 Jahren veranstaltet. Am Freitagabend um 19.30 Uhr ist es wieder soweit. Und auch diesmal gibt es dabei Kunst im Dreierpack. Premiere für  Hauke Huusmann Den optischen Rahmen für die Veranstaltung, die er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen