Corona-Krise : Kreis Schleswig-Flensburg dankt den Pflegekräften

Avatar_shz von 14. September 2020, 18:06 Uhr

shz+ Logo
Jörn Engler (v.l.), Inke Asmussen und Peter Wittenhorst dankten den Pflegekräften.
Jörn Engler (v.l.), Inke Asmussen und Peter Wittenhorst dankten den Pflegekräften.

Vertreter aus Politik und Diakonie fordern, dass Berufe im Gesundheitssektor attraktiver werden.

Schleswig | Seit einem halben Jahr bestimmt die Corona-Pandemie unser Leben. Jetzt dankt der Kreis Schleswig-Flensburg den Menschen, die während der Krise Besonderes leisten. Im Kreishaus in Schleswig dankten Vertreter verschiedener Institutionen den Beteiligten. Peter Wittenhorst (Vorsitzender Sozialausschuss), Walter Behrens (stv. Vorsitzender Sozialausschuss), ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen