Spiele im Dörps- und Sprüttenhuus : Königspaare in Borgwedel gekürt

Über 40 Mädchen und Jungen nahmen an dem Kinderfest teil / Das Motto lautete in diesem Jahr „Indianer“.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. September 2019, 09:13 Uhr

Borgwedel | Das Team um Ilka Schulz und Nicole Höppner konnte beim diesjährigen Kinderfest in Borgwedel über 40 Kinder begrüßen. Statt einer Hüpfburg wurde in diesem Jahr gebastelt. Das Motto lautete „Indianer“ – und...

golredBwe | sDa eTma mu kIla cSluhz dun Nleico pHepörn ntkoen beim däesgrjneihi rendfiKset in Berelowdg rbüe 40 ierKdn güßn.eber tttaS reeni bgfrupüH uewrd in edesmi rJha btlese.tag sDa totMo tualeet dn“nrai„Ie – dun ide teenism niKedr emakn in nmiee eenntsnercepdh f.uOtit

 

eDi onrraetnaOsgi httena chau ied Speeil na asd otoMt pagetn,ass os bga es zum liBpeise enei oedushGlc und eeni urhen.secpSu achN enasndnnpe tWpfetnäkem tnadesn eid irrgärteePs sfet: ieB den eZ-iw bsi jiVrigrenheä wuedrn aiMre Venus und Ole aMlinee sal ianöagpseKr gr.üket eBi nde Fü-nf bsi jgnhäctehrAi keamn Janen nnlVamli nud neansH zclhSu zu rsöngKhinee ndu ibe den un-eN sib jläegfrwnöZih makeb ecMahli oahrluBn die .neKor In eeisdr tslslaeesrkA nwera ineke Mhnceäd aewsnden. ahNc dre ireeneghSurg tnfurde ishc lale noch hrie ePsire assunue.ch

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen