Unfall bei Jübek : Kleinbus kracht gegen Baum und fängt Feuer – Fahrer in Lebensgefahr

Avatar_shz von 04. Dezember 2020, 07:08 Uhr

shz+ Logo
Warum der Fahrer des Kleintransporters von der Landstraße abkam, ist noch unklar.

Warum der Fahrer des Kleintransporters von der Landstraße abkam, ist noch unklar.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Jübek | Ein Mann ist mit seinem Kleinbus bei Jübek im Kreis Schleswig-Flensburg gegen einen Baum gekracht und hat sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der Bus fing bei dem Unfall am Donnerstagabend Feuer, wie die Polizei mitteilte. Fahrer erlitt schwere Verbrennungen Weswegen der Mann, der alleine in seinem Fahrzeug saß, von der Landstraße abk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert