Fahrdorf : Kita „Schleiwind“: Spatenstich für Anbau

Avatar_shz von 25. Juni 2020, 16:40 Uhr

shz+ Logo
Spatenstich bei sommerlichen Temperaturen: Rotraud Rasch (v.l.), Heinz-Heinrich Brammer, Sandra Hauschild, Anke Gosch, Kai Haupthoff, Kai Stöcken, Peter Busch, Ralf Feddersen und Axel Röseler.
Spatenstich bei sommerlichen Temperaturen: Rotraud Rasch (v.l.), Heinz-Heinrich Brammer, Sandra Hauschild, Anke Gosch, Kai Haupthoff, Kai Stöcken, Peter Busch, Ralf Feddersen und Axel Röseler.

Das Gebäude soll 690.000 Euro kosten. Die letzte Erweiterung war vor fünf Jahren.

Fahrdorf | Die Bagger sind an der Kita „Schleiwind“ in Fahrdorf angerollt. Mit dem symbolischen Spatenstich, den Schulausschuss-Vorsitzende Anke Gosch schwungvoll vornahm, wurde der Start der Bauarbeiten in einer Feierstunde im kleinen Kreis unter Corona-Schutzmaßnahmen eingeläutet. Kita-Leiter Kai Stöcken und Haddebys Schulleiterin Sandra Hauschild freuen sich a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen