Schafflund : Kita-Kinder basteln bunte Vögel für ihre Senioren im Heim

Avatar_shz von 07. April 2020, 08:59 Uhr

shz+ Logo
Ein Vogelhaus, behängt mit buntenVögeln überbringen Kaja Jessen (v.l.) und Meike Johannsen, sehr zur Freude von Heimleiter Erik Claußen und von Luana Hauke vom Sozialen Dienst.
Ein Vogelhaus, behängt mit buntenVögeln überbringen Kaja Jessen (v.l.) und Meike Johannsen, sehr zur Freude von Heimleiter Erik Claußen und von Luana Hauke vom Sozialen Dienst.

Weil sie zurzeit das Seniorenheim Haus am Mühlenstrom nicht besuchen können, haben die Kinder des „Kleinen Regenbogens“ und der „Kleinen Arvche“ in Schafflund gebastelt.

Schafflund | Eigentlich treffen sich die Kinder des „Kleinen Regenbogens“ und der „Kleinen Arche“ einmal im Monat mit den Bewohnern des Seniorenheims „Haus am Mühlenstrom“ in Schafflund zur vergnüglichen Ballrunde. Eigentlich. Doch nun liegen diese Begegnungen bis auf Weiteres auf Eis. „Die Bewohner vermissen die Kinder“, sagte Luana Hauke vom Sozialen Dienst und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen