Hüsby : Kita-Anbau eingeweiht

shz+ Logo
Vor dem Eingangsbereich des Anbaus: Kindergartenleiterin Claudia Schmidt (v.l.) mit Katharina Fast (Erzieherin in der  altersgemischten Gruppe), Manuela Merkel (SPA in der Krippengruppe ) und Danuta Weidele (Erzieherin in der Krippengruppe).

Vor dem Eingangsbereich des Anbaus: Kindergartenleiterin Claudia Schmidt (v.l.) mit Katharina Fast (Erzieherin in der  altersgemischten Gruppe), Manuela Merkel (SPA in der Krippengruppe ) und Danuta Weidele (Erzieherin in der Krippengruppe).

In den neuen Räumen ist genügend Platz für zehn Krippenkinder zum Toben, Verstecken, Spielen und Kuscheln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. August 2019, 15:10 Uhr

Hüsby | Insgesamt hat es nur zehn Monate gedauert von der Idee für einen Kindergartenanbau bis zur Einweihung. Zu viele Kinder mussten in Hüsby aufgrund des Platzmangels abgewiesen werden, und die eingerichtete L...

süyHb | enIstagsm ath se urn ehnz teMaon regtduae von rde deeI rfü neien natdurbierageKnan sib zru Eunhinweig. Zu ievle Kerdni ssetumn in yHbsü rfguunad sed Pnzllsametga wageeniseb den,rwe dun ide ereteicgthine guLöns der egslllegsteeTpaef dneeet im iulJ edesis r.seJah

beeSin eMotna tzeBuai

oS nrkceüt etebsir im raJaun ied eBrgag an, im iArpl letgfo asd fehtRtisc dnu mi uJli rwa red auB g.rteif unN sti ruz rdFuee vno rigKetennnieadirtlre Cladiau mihtcdS ()vl.. udn nheir Mrenbeeiitanintr taanrhaKi aF,ts uleMnaa Mleekr ndu tnuaaD Weleedi ünegnged Plazt üfr eznh ndnirpikKrepe uzm Tone,b ,srkecnVtee eiepnlS dun nuhsKcle in edn nenue Remuä.n

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen