„POP“ in Hasselberg : Kinder sollen Verteilerkasten verschönern

shz+ Logo
Weithin sichtbar: ein großer weißer Klotz in Kieholm unweit der B 199. Ihn will die Gemeinde verschönern.
Weithin sichtbar: ein großer weißer Klotz in Kieholm unweit der B 199. Ihn will die Gemeinde verschönern.

Kieholmer Kindergarten und Grundschule haben bereits Vorschläge für die „POP“-Kunst bei der Gemeinde eingereicht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Februar 2020, 08:42 Uhr

Hasselberg | Der Ausbau für die Breitbandversorgung in der Gemeinde Hasselberg schreitet voran. Darüber berichtete im Detail Bürgermeister Hans-Heinrich Franke und befasste sich auch mit dem Verteilerkasten, „POP“ (Po...

bglsaHseer | Dre uAausb üfr die rrgBarvingbenudtose in dre edeGmine sHgesrlbea ierhttces arvo.n büDarre hcbeteetri mi liaDet rürtgBemersei nHrsen-iHihca kreanF und ssfteeab chsi cahu tmi mde tkeeeiersntl,Vra “„PPO nPot(i fo sceeernP) uwenti nov rGsludnuech dun dietrangKern ni ilKeomh. D,a so tsage er hnrwäde edr ütgennjs itgnzuS rde ermetenGedeuv,rtign teesh ine ßogrer eiewrß zKtol, dre snimee dnmEfneip chna so rag nchit ni eid hsctfdanLa passe dnu so gßro ise wie niee rpeagealDop.g sDa enkön os cinht ne,bielb ntezreäg re dun fügte n,uihz adss re sihc zeiedhülbsgci itm emd rzeinnodetsV des sedebvznenib,dacrtrBewka ieahcMl rEc,hhion ni ngenrbiduV setgtez e.bha

osVäerhgcl eolnls ireatiselr edwrne

nEie gfaAenr esd tiseeLr red lnGsrcdueuh ni Kölehmgio,rJ sczthkeon,iK sie hmi esrh gneegel kemo,ngem sgtae rFn.aek rDe olewtl wsns,ie ob hlcüSer dun nneKrridtaregiK-dne srcVähgloe ürf enie anseluttGg esd tszKole hmncea defrü.n eSi f.unetrd

solA baenh die deirKn emnuazms tmi edr esüntlniKr Diros aerBd usa oekBb cohrsgleVä rnoenwetf. eDi egfeline hurime ndu lelsno ni rhrebaasbe Zeit laerritsie wner.ed ufA ide unK-„P“OPst ni ohlKmie ewitnu edr tesrBsuenßad 991 fetru hcis red gimreerütrseB nhcos .ejttz

bogutVrerein rde re5r-hF-eiaJ0

Die eeuVtiobrgnr dre -5rh0reeaFi-J rde Gmndieee rbesesaHlg ahtmc etug hrrtitsc,oetF tefrue cihs veeeineGdeietrmrnrt neIs k.ilW eeefGrit eenrwd olls ma .31 uinJ auf med tSrppltoaz in eiol.Kmh eViel aehbn csih eiebrt rktl,erä uz eenutntztrüs nud eamnhuci,mzt ssoads sad ein edm assAnl eennrsptcesdhe gßrseo dun ecsönhs teFs nderew tüfr.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen