Ringreiten in Wanderup : Kiara Clausen ist die neue Jugendkönigin

Mit 32 Punkten wurde Kiara Clausen nach 30 Durchgängen neue Jugendkönigin.
Mit 32 Punkten wurde Kiara Clausen nach 30 Durchgängen neue Jugendkönigin.

16 Reiter und 23 Radfahrer gingen an den Start.

shz.de von
12. Juni 2019, 08:44 Uhr

Wanderup | 16 Reiter und 23 Fahrradfahrer konnte die Vorsitzende Britta Drews beim diesjährigen Vereinsringreiten und Fahrradringstechen auf dem Reitplatz in Wanderup begrüßen.

Reiten nach Punktesystem

Bei den Jugendlichen wurde nach einem Punktesystem geritten. Nach 30 Durchgängen und einem Umstechen standen Sieger und Platzierte fest. Neue Jugendkönigin wurde Kiara Clausen mit 32 Punkten. Den zweiten Platz belegte nach einem Umstechen mit 24 Punkten Philine Hansen vor Mila Rabe. Philine Hansen, die Vorjahreskönigin, musste auf kleineren Ringen stechen. Platz vier bis neun ging an Merle Hinrichsen 22 Punkten, Sharon Clausen 21 Punkten, Lia Jensen 18 Punkten, Finja Magnussen 17 Punkten, Lasse Hinrichsen 15 Punkten und Lisa Jensen zwölf Punkten.

Schweger siegt vor Drews

Bei den erwachsenen Reitern siegte Thorsten Schweger mit 22 Ringen vor Britta Drews mit 21 Ringen und der dritte Platz ging an Rike Andresen mit 20 Ringen. Platz vier bis sieben belegten Louisa Jürgensen mit 19 Ringen, Katharina Thomsen mit 18 Ringen, Tabea Jürgensen mit 14 Ringen und Merle Petersen mit fünf Ringen. Als Vorjahreskönigin musste Tabea Jürgensen auch auf kleinere Ringe stechen.

Zielsicher auf dem Fahrrad

Beste Amazone wurde Britta Drews. Den K.O.-Pokal und den 30-Sekunden-Pokal gewann ebenfalls Britta Drews.
König bei den jugendlichen Fahrradfahrern wurde Bjarne Petersen mit 22 Ringen. Auf den zweiten Platz kam mit 18 Ringen Jonna Johannsen und Platz drei belegte Claas Johannsen mit 16 Ringen. Die Plätze vier bis sieben belegten Simon Petersen 14 Ringen unser Vorjahreskönig der auch auf kleinere Ringe stechen musste, Leve Seemann 13 Ringen, Hagen Petersen zwölf Ringen und Junis Hansen mit neun Ringen.

Viele Punkte beim Würfeln

Bei den Erwachsenen siegte Lina Heinecke mit 29 Ringen vor Manuela Petersen, die nach einem Umstechen mit 24 Ringen den Vorjahreskönig Patrick Drews, ebenfalls 24 Ringe, auf Platz drei verwies. Die Plätze 4 bis 23 gingen an Fin Schäfer, Sandra Jürgensen, Nicole Schönhoff, Christian Schindler, Reiner Söninchsen, Dirk Johannsen, Werner Hauser, Kirsten Heinecke , Arne Kallenbach, Kim Mohrhagen, Paul Schönhoff, Ulf Stahmer, Harald Petersen, Holger Schönhoff, Sven Petersen, Kristin Stöcken, Klaus Thomsen, Peter Mohr, Susanne Kramer und Birte Erdmann.

Den ersten Platz beim Würfeln holte sich nach einem Umwürfeln mit 43 Punkten Ulla Hackbarth vor Lia Jensen. Der dritte Platz mit 42 Punkten ging an Junis Hansen und Platz vier mit 41 Punkten an Birgit Mohr.







zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen